Neuer Lockdown für Südtirol

Anzeige

Alles war bereit. Alle standen Sie wieder in den Startlöchern und allesamt wurden sie erneut enttäuscht. Wie die Südtiroler Landesregierung am vergangenen Donnerstag in einer außerordentlichen Sitzung beschloss, werden die Zügel wieder angespannt. Ab kommenden Montag müssen Bars, Restaurants, Geschäfte und Hotels für touristische Zwecke erneut für drei Wochen geschlossen. Zuletzt durften zumindest Beherbungsbetriebe Gäste empfangen.

Skigebiete bleiben geschlossen

Bis zuletzt hofften Liftbetriebe, ab dem 15. Februar öffnen zu dürfen. Endlich sollten die seit Monaten bestens beschneiten Pisten genutzt werden. Bereits entstandene Kosten sollten zumindest ein paar Einnahmen gegenüberstehen. Mit den neuen Beschlüssen ist auch diese Hoffnung zunächst auf den 01. März 2021 verlegt. Ob sich Skigebiete danach dazu entschließen zu öffnen, bzw. überhaupt die Erlaubnis dafür erhalten steht in den Sternen.

Anzeige

Erhöhtes Risiko durch Mutation

Obwohl die Corona infizierten seit Wochen auf einem leicht absteigenden Level bleiben, reagiert Südtirols Regierung so hart. Grund ist der erste bestätigte Fall der hochansteckenden britischen Coronavirus Mutation. Die Analyse eines Corona Infizierten in Lana ergab diese. Da die Infektion schon länger zurück liegt, schrillen jetzt die Alarmglocken. In diesem Zuge wurden Maßnahmen verkündet und ein Massentest in Lana angeordnet.

Südtirol ist nicht Italien

Ländertechnisch gehört Südtriol zu Italien. Rechtlich ist das in Italien jedoch nicht ganz so einfach. Fakt ist dass die Autonom-Region Südtirol in gewissen Bereichen selbständig über Maßnahmen entscheiden kann. Dazu kommt die in Italien geltende Zonenregeln. Diese ermöglich es der Lombardei, dem Aoastatal, Trentino und Venetinen nach aktuellem Stand tatsächlich am 15.02.2021 zu öffnen. Aber warten wir mal ab, welche Neuerungen in der kommenden Woche noch beschlossen werden.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Die Berge rufen – Eure Hütte wartet

News

Eines scheint klar. Die Menschen wollen wieder Urlaub machen. Zu lange war und ist die Zeit der Entbehrungen. Einfach mal raus heißt die Devise. Und dies gilt umsomehr für einen Sommerurlaub.

Es wird wieder kalt!

News

In den vergangenen Tagen war ein erster Anflug von Frühling und mancher Orts sogar von Sommer zu spüren. Im Snow Space Salzburg sperrten am vergangenen Wochenende gar die Lifte schon komplett zu.

Grenzenloser Urlaub

News
hütte

Ein echtes Hochgefühl im wahrsten Sinne des Wortes bietet der Sommerurlaub in einer Hütte. Schon beim Aufwachen kann es sein, dass der Morgen musikalisch untermalt wird vom Bimmeln der Kuhglocken.

Weitere Promi Blog Artikel

Good vibes only – sei dabei 
Gesundheit egal: Ab auf die Piste

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Menu