Gleich 2 Partys fallen aus

Anzeige

Eigentlich wäre ein ganzes Land heute Abend in Aufruhr. Ganz Österreich wäre in Partystimmung und die Skiorte voll mit Touristen – alle mit demselben Ziel: Dass alte Jahr zu verabschieden und das neue tosend zu begrüßen. Aber in diesem Jahr ist alles anders. Gästebetten bleiben leer und die verschiedenen Bars und Restaurants des Alpenlandes, müssen Ihre Türen geschlossen lassen.

Silvester in Flachau

So auch in Flachau. Die kleine Gemeinde im Salzburger Land muss ohne Gäste ins neue Jahr starten. Um genau zu sein, mit 10.000 Menschen weniger. Die Gästebetten bleiben leer und die Stimmung am Boden. Egal, ob das weit über Österreichs Grenzen bekannte Hofstadl oder das kleine K&K Pub, die Läden bleiben zu, auch heute. Die Wirte dürften sich inzwischen zumindest damit abgefunden haben, dass eine der größten Partys des Jahres dem Virus zum Opfer fällt.

Anzeige

Party 2 fällt ebenfalls aus

Nur 12 Tage später hätte es das zweite Großereignis für die kleine Gemeinde in Ski Amadé gegeben. Der traditionelle Damen-Nachtslalom. Neben imposanter sportlicher Leistungen, hohen Preisgeldern und besten Pisten freuen sich Jahr für Jahr bis zu 15.000 Menschen auf das Event auf der Hermann Maier Weltcup Piste. Begleitet wird die Veranstaltung Jahr für Jahr mit Side Party in Musistadl, Hofstadl, Emmas Pub und Co.

Keine Fans = Keine Party

Von Side Events hätte man gar nicht reden wollen. Aber wenigstens von ein paar Fans an der Strecke, die das Nachtrennen in den letzten Jahren mit zu dem gemacht haben was es heute ist. Bis vor ein paar Wochen war noch die Rede von ein paar wenigen Zuschauer. Dies ist aufgrund der aktuellen Verordnungen jedoch nicht möglich. Trotz allem freuen wir uns auf das Rennen und schwelgen in Erinnerungen und hoffen, dass Flachau im nächsten Jahr wieder die gewohnten 15.000 Sportbegeisterten entlang der Strecke begrüßen darf.

Bildquelle: © Audi FIS Skiweltcup Flachau / Doris Wild

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Die Berge rufen – Eure Hütte wartet

News

Eines scheint klar. Die Menschen wollen wieder Urlaub machen. Zu lange war und ist die Zeit der Entbehrungen. Einfach mal raus heißt die Devise. Und dies gilt umsomehr für einen Sommerurlaub.

Es wird wieder kalt!

News

In den vergangenen Tagen war ein erster Anflug von Frühling und mancher Orts sogar von Sommer zu spüren. Im Snow Space Salzburg sperrten am vergangenen Wochenende gar die Lifte schon komplett zu.

Weitere Promi Blog Artikel

Achtung es könnte teuer werden!
Jahresumfrage 2021

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Menu