Der Sommer in Saalbach

Im Westen des Salzburger Landes stoßt ihr auf 1.003 metern auf ein kleines Paradies inmitten unberührter Natur. Nicht umsonst war auch der “Bergdoktor” hier schon mit seinem Kamerateam unterwegs. Egal ob im Sommer oder im Winter, in Saalbach kommen Sport Enthusiasten immer auf Ihre Kosten. Egal ob im Winter auf den Skien oder im Sommer mit dem Bike, am Ende vom Tag landet ihr erschöpft im Bett, soviel sei versprochen.

Pisten270KM
270KM
BLAU140KM
140KM
ROT112KM
112KM
SCHWARZ18KM
18KM

Aktivitäten

Eine tolle Bergkulisse, rund 400 km Wanderpfade und ein Flying Fox – oder kurz, Saalbach im Sommer. Wie in vielen anderen Regionen der Alpen kann man auch in Saalbach sportlich aktiv sein. Eine absolute Besonderheit in Saalbach ist aber die Liebe zum Biken. Auf über 70 km Mountainbike Lines & Trails geht es bergab, ehe ihr mit 9 Bergbahnen auf 7 verschiedenen Bergen wieder hoch fahren könnt. Jeder der sich gerne kopfüber die Downhill Strecke runter wagt, ist hier richtig aufgehoben.

Sommerurlaub in Saalbach ist vor allem für Familien hochattraktiv, denn auf Montelino’s Erlebnisweg helfen die Kinder einem Clown bei der Suche nach seinem Lächeln. Landschaft Begeisterte bezwingen den Baumzipfelweg nach der “Golden Gate Brücke der Alpen” und Wellness Liebhaber freuen sich einfach auf einen Tag im Hotel. Ein Urlaub, der sich für die ganze Familie lohnt.

Lage

Saalbach ist in der Regel im Sommer, wie im Winter gleich einfach zu erreichen. Fahrt über die A8 von München nach Salzburg bis zur Ausfahrt Siegsdorf. Hier gehts weiter auf die Bundesstraße in Richtung Inzell. Am Steinpass passiert ihr dann die Deutsch/ Österreichische Grenze und fahrt bis nach Lofer immer weiter. Ab hier fahrt ihr immer weiter in Richtung Zell am See. In Maishofen geht es ab ins Glemmtal, von wo aus ihr noch rund 14 km bis Saalbach Hinterglemm benötigt. Mit der Bahn könnt ihr gemütlich über Zell am See anreisen. Bis hierhin könnt ihr mit den Bahnen des ÖBB fahren. Ab diesem Bahnhof steigt ihr in den in der Regel stündlich verkehrenden Postbus oder nehmt euch ein Taxi. Mit dem Flugzeug fliegt ihr am besten ins 90 km entfernte Salzburg und nehmt euch von hieraus einen Taxi-Shuttle.

Kulinarik

Sport und der Hunger gehören genauso zusammen, wie die Berge und der Schnee oder Wanderschuhe und steile Hügel. In Saalbach wird deshalb ein jeder Sportler in einer der 40 Hütten und Almen fündig. Kasnocken, Suppen oder Schnitzel gehören da genauso ins Repertoire wie süße Schmankerl, wie der Kaiserschmarrn. Auf einigen Hütten wird euch nicht nur kulinarischer Höchstgenuss sondern auch Live Musik geboten. Da schmeckt die Österreichische Küche dann doch gleich viel viel besser. Wir wünschen guten Appetit.

Party im Sommer

Saalbach Hinterglemm glänzt mit über 100 Events im Jahr. Davon einige auch im Sommer. Hierbei handelt es sich jedoch zumeist im Gegensatz zum Winter nicht um die großen Party Events, im Gegenteil. Schon beim Blick auf den Eventkalender von Saalbach.com wird deutlich, das eher sportliche oder gemütliche Zusammenkünfte im Forderung stehen. Die big Party wie im Winter, werdet ihr hier nicht finden.

Image by roka5020159 from PixabayBild von Günther Mayrwöger auf PixabayBild von Julchenn auf Pixabay

Menu