Ski alpin Zirkus zurück in Lech

Anzeige

Nach 26 Jahren Pause zeigt sich der alpine Skisport mal wieder auf der anderen Seite des Arlbergs, um genau zu sein in Lech/ Zürs. Im Parallelslalom waren zunächst die Frauen gefordert ehe einen Tag später (gestern) die Herren ran durften. Bei den Damen wusste zum dritten Mal in Folge Petra Vlhova aus der Slowakei zu überzeugen. Am Freitag konnte sich Alexis Pinturault über den ersten Platz am Treppchen freuen.

Deutsche Damen schwach

Auch in Lech wussten die deutschen Frauen nicht zu überzeugen. Keine der 7 Starterinnen schaffte es über die Qualifikation hinaus und verpassten somit die K.O. Phase. Beste deutsche war Lena Dürr mit Platz 22. Alpinchef Wolfgang Maier sieht gegenüber der Sportschau die Fehler in der fehlenden Aggressivität und Risikobereitschaft. Was allerdings nichts neues sei.

Anzeige

Österreicher Profiteams mit Corona Problemen

Während es im deutschen alpinen Damenlager die sportliche Leistung ist, sind die Österreicher Corona gebeutelt. So durfte Chiara Mair am vergangenen Donnerstag erst gar nicht ran, da Sie auf Covid-19 positiv getestet worden ist. Sie hat sich unverzüglich in Quarantäne begeben, aktuell jedoch keine Krankheitssymptome.

Damit ist Sie jedoch nicht die einzige in Österreichs Wintersportteams, auch Marco Schwarz, Gregor Schlierenzauer, Philipp Aschenwald und Andreas Widhölzl hat es erwischt. Allesamt sind in Quarantäne und können aktuell an keinen Wettkämpfen teilnehmen.

Deutsche Herren wissen zu überzeugen

Stefan Luitz vom SC Bolsterlang der die Qualifikation noch für sich zu entscheiden konnte, landete am Ende zwar “nur” auf Platz 7, dafür wusste Alexander Schmid zu überzeugen. Der Slalom Fahrer vom SC Fischen fuhr auf der dritten Platz. Im Halbfinale musste er sich gegen den späteren Gewinner geschlagen geben. Seinem Jubel über dem dritten Platz zeigte jedoch, wie schwer zufrieden er mit diesem Podestplatz gewesen ist. Und das zurecht!

Bild Quelle: Facebook Alex Schmid

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Die Berge rufen – Eure Hütte wartet

News

Eines scheint klar. Die Menschen wollen wieder Urlaub machen. Zu lange war und ist die Zeit der Entbehrungen. Einfach mal raus heißt die Devise. Und dies gilt umsomehr für einen Sommerurlaub.

Es wird wieder kalt!

News

In den vergangenen Tagen war ein erster Anflug von Frühling und mancher Orts sogar von Sommer zu spüren. Im Snow Space Salzburg sperrten am vergangenen Wochenende gar die Lifte schon komplett zu.

Weitere Promi Blog Artikel

Deutscher Doppelsieg! Mit Publikum?
Die Damen des ÖSV hat es schwer erwischt

Anzeige

Anzeige

Menü