Eine Ski WM ohne Zuschauer

Anzeige

WM findet in 2021 statt

Vom 09. bis 21. Februar 2021 wird die kommende alpine Ski-WM wie geplant im italienischen Cortina d’Ampezzo stattfinden. Obwohl das italienische Olympische Komitee (CONI) die FIS um eine Corona bedingte Verlegung ins Jahr 2022 gebeten hatten, hält diese am vorgesehenen Termin fest.

Eine unausweichliche Entscheidung

Wie schon vor wenigen Wochen in Sölden, wird auch die Ski WM in Italien ausschließlich vor leeren Tribünen stattfinden. Auch bei den traditionellen Rennen in Saslong und der Gran Risa werden nur Offizielle, Sportler und TV Teams an der Strecke zugelassen sein. Unser Titelbild also nur ein Bild vergangener Jahre. Die Rennen selbst können trotz allem wie geplant stattfinden. Folglich wird das Jahr 2021 sportlich neue Weltmeister hervorbringen.

Anzeige

Medizinischer Aspekt im Vordergrund

Der langjährige FISI-Präsident (Federazione Italiana Sport Invernali) Falvio Roda hält diese Entscheidung für unausweichlich. Zwar bedauert auch er, keine Zuschauer an der Strecke zulassen zu können, sieht aber keinen anderen Weg, um einen sicheren Wettbewerb in Coronazeiten zu gewährleisten. Allerdings dürften sich Fans und Familien der Sportler vor den heimischen Fernsehern trotz Corona auf spannende Entscheidungen freuen.

Hauptsache es geht weiter

Auch wenn es ein herber Rückschlag ist, in diesem Jahr nicht mit Nationalflagge und Tröte im Zieleinlauf stehen zu können, ist es für die Sportverbände von großer Bedeutung weitermachen zu können. Ein Jahr kompletten Leerlauf könnte sich wohl kaum ein Verband leisten. Sowohl finanziell, als auch in der Entwicklung der Sportler sind Wettbewerbe zwingend notwendig, um Stillstand und damit Rückschritt zu vermeiden. Das Team von Alpen 247 freut sich jetzt schon auf die Ski WM, wenn auch vor dem heimischen Fernseher.

Bild von Bernd Kaiser auf Pixabay

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Die Berge rufen – Eure Hütte wartet

News

Eines scheint klar. Die Menschen wollen wieder Urlaub machen. Zu lange war und ist die Zeit der Entbehrungen. Einfach mal raus heißt die Devise. Und dies gilt umsomehr für einen Sommerurlaub.

Es wird wieder kalt!

News

In den vergangenen Tagen war ein erster Anflug von Frühling und mancher Orts sogar von Sommer zu spüren. Im Snow Space Salzburg sperrten am vergangenen Wochenende gar die Lifte schon komplett zu.

Grenzenloser Urlaub

News
hütte

Ein echtes Hochgefühl im wahrsten Sinne des Wortes bietet der Sommerurlaub in einer Hütte. Schon beim Aufwachen kann es sein, dass der Morgen musikalisch untermalt wird vom Bimmeln der Kuhglocken.

Weitere Promi Blog Artikel

Endlich kann Bø gut schlafen!
Schweizer Verletzungsmisere

Anzeige

Anzeige

Menü