Österreichs Skigebiete planen den Saisonstart

Anzeige

Ab dem 24. Dezember darf es losgehen. Das heißt aber nicht, dass auch jedes Skigebiet aufmacht. Und auch einen vollständigen Skibetrieb wird es nur in den wenigsten Regionen geben. Viele Skigebiete planen nur ein paar Lifte zu öffnen und teilweise ganze Pisten gesperrt zu lassen, schließlich werden nur Tagesausflügler empfangen. Für diese wird es eine Beherbungs- und kein Gastronomieangebot geben, ein Skifahren wie man es aus den letzten Jahren kennt, wird es also nicht werden.

Brixental / Tirol

Die Skiwelt Wilder Kaiser im Brixental in Tirol startet am 25. Dezember in die Wintersaison 2020 / 2021. Hierbei rechnen die Betreiber über die Weihnachtszeit mit rund 80 – 90% weniger Gästen. Mehr als 5.000 bis 10.000 Tagesausflügler wird es wohl kaum ins Brixental verschlagen. In diesem Zuge plant das Gebiet mit einem Teilbetrieb, rund 1/3 der Lifte sollen zunächst stillstehen.

Anzeige

Ski amadé

In Wagrain, Zauchensee, Schladming, Wagrain und Co, gehen die Lifte mit Betriebserlaubnis an den Start. Am 24. Dezember darf hier Ski gefahren werden. Auch hier muss davon ausgegangen werden, dass zunächst Pisten gesperrt bleiben. Die neue Panorama Link Verbindungsbahn zwischen Flachau und Flachau Winkl soll mit diesem Tag sofort in Betrieb gehen. Die Dachsteinbahn bleibt beispielsweise jedoch geschlossen.

Und in den anderen Gebieten?

Jede Region entscheidet hier für sich. Wo am Arlberg rund 50% der Lifte an den Start gehen sollen, plant Kitzbühel direkt mit dem größtmöglichen Angebot. Eine generelle Aussage für ganz Österreich zu treffen fällt zum aktuellen Zeitpunkt schwer. Hochkar und Ötscher überdenken noch, wie sie vorgehen und wollen erst in der kommenden Woche entscheiden.

In einigen anderen Gebiete weiß man aufgrund der aktuellen Schneesituation noch gar nicht, inwiefern ein Betrieb überhaupt möglich ist. Hier sind als Beispiele vor allem die Wien-nahen Skigebiete wie Puchberg, Semmering, Annaberg und Gemeindealpe zu nennen. Eins vereint sie jedoch. Sollte ein Betrieb möglich sein, wird dieser auch am 24.12 starten.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Die Berge rufen – Eure Hütte wartet

News

Eines scheint klar. Die Menschen wollen wieder Urlaub machen. Zu lange war und ist die Zeit der Entbehrungen. Einfach mal raus heißt die Devise. Und dies gilt umsomehr für einen Sommerurlaub.

Es wird wieder kalt!

News

In den vergangenen Tagen war ein erster Anflug von Frühling und mancher Orts sogar von Sommer zu spüren. Im Snow Space Salzburg sperrten am vergangenen Wochenende gar die Lifte schon komplett zu.

Grenzenloser Urlaub

News
hütte

Ein echtes Hochgefühl im wahrsten Sinne des Wortes bietet der Sommerurlaub in einer Hütte. Schon beim Aufwachen kann es sein, dass der Morgen musikalisch untermalt wird vom Bimmeln der Kuhglocken.

Weitere Promi Blog Artikel

Massentests in Österreich – Sinnvoll oder nicht?
Ein Skilift ganz für dich allein!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Menü