Autobahn-Vignette 2021

Anzeige

Bereits seit 1997 gilt auf Österreichs Autobahnen die Vignettenpflicht. Die Schweiz führte diese bereits im Jahre 1985 ein. Soll heißen, wenn ihr mit dem PKW, Motorrad oder Wohnmobil in einem der beiden Alpenländer unterwegs seid, solltet ihr nicht vergessen das „Pickerl“ ordnungsgemäß anzubringen. Solltet ihr ohne Vignette erwischt werden, kann es richtig teuer werden. Und mal ganz ehrlich, wer will schon mit einer solchen Strafe in den Urlaub starten?

Österreich

Die Vignette für das Jahr 2021 ist in Österreich Apfelgrün. Preislich ist Sie im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Waren für eine 10 Tages Vignette fürs Auto 2020 9,40 Euro fällig zahlt ihr in 2021 9,50 Euro. Die 2 Monats Vignette kostet mit 27,80 Euro, 40 Cent mehr als im Vorjahr und die Jahresvignette 92,50, sprich 1,40 Euro mehr als in 2020.

Anzeige

Preis Übersicht Österreich

PKW

10 Tage 9,50 Euro

2 Monate 27,80 Euro

1 Jahr 92,50 Euro

Schweiz

Die Überlegung für welchen Zeitraum ihr eine Vignette benötigt fällt in der Schweiz weg. Im Gegensatz zu Österreich gibt es schon seit Jahren nur eine Vignette und diese ist fürs ganze Jahr gültig. Bis auf die Tunnel am Großen Sankt Bernhard und am Munt la Schera gilt diese für alle Schweizer Autobahnen und Nationalstraßen. Die Vignette kostet wie auch im vorangegangenen Jahr 40 Franken. Wenn ihr diese mit Euro zahlt ist sie mit 38,50 Euro, 50 Cent günstiger als im vergangenen Jahr. Dies ist allerdings nur dem Wechselkurs geschuldet.

Wo gibt es die Vignetten zu kaufen?

Der einfachste und wohl alt bekannteste Weg ist der Kauf der Vignette an einer Raststätte / Tankstelle an der Grenze. So gibt es für die Österreichische Vignette ganze 6.000 Vertriebsstellen. Alternativ könnt ihr die Vignetten auch einfach Online vorab erwerben.

Bildquelle: Asfinag

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Die Berge rufen – Eure Hütte wartet

News

Eines scheint klar. Die Menschen wollen wieder Urlaub machen. Zu lange war und ist die Zeit der Entbehrungen. Einfach mal raus heißt die Devise. Und dies gilt umsomehr für einen Sommerurlaub.

Es wird wieder kalt!

News

In den vergangenen Tagen war ein erster Anflug von Frühling und mancher Orts sogar von Sommer zu spüren. Im Snow Space Salzburg sperrten am vergangenen Wochenende gar die Lifte schon komplett zu.

Grenzenloser Urlaub

News
hütte

Ein echtes Hochgefühl im wahrsten Sinne des Wortes bietet der Sommerurlaub in einer Hütte. Schon beim Aufwachen kann es sein, dass der Morgen musikalisch untermalt wird vom Bimmeln der Kuhglocken.

Weitere Promi Blog Artikel

„Wer sich das ausgedacht hat, ist selbst noch nie Ski gefahren“
Stillstand in Österreich?

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Menü