Tiroler Speckknödel

Anzeige

Der Klassiker auf der Alm – Wohl bekommt`s

Berge, Schnee, grüne Wiesen, urige Almen und Hütten inmitten unbeschwerter Landschaften. Denken wir an die Alpen dann geht vielen die Liebe auch durch den Magen. Gibt es schöneres, als oben auf dem Berge auf einer Alm oder einer Hütte die schmackhafte alpenländische Küche zu genießen?

Ob Kasspatzln, Speckknödel oder Gröstl, schon wenn man dran denkt, wird man hungrig. Daher stellen wir euch hier regelmäßig die leckersten Originalrezepte zum Nachkochen vor.

Anzeige

Tiroler Speckknödel Rezept

Anspruch – mittel

Zeit:

30 Minuten Gesamt
20 Minuten Zubereitung
10 Minuten Kochzeit

Das brauchst du für Tiroler Speckknödel

– 10 alte Semmeln oder 250 g Knödelbrot
– 0,5 L Milch
– 6 EL Semmelbrösel
– 160 g Speck, sehr fein gewürfelt
– Salz
– 4 Eier
– 60 g Butter
– Schnittlauch
– 3 l Rinderbrühe

Speckknödel zubereiten

Die Semmeln zerbröseln und in eine Schüssel geben, etwas Milch leicht erhitzen und über die Semmeln geben. Alles ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Butter in eine Pfanne geben und den Speck darin gut anrösten.

Die restliche Milch, Eier und die angerösteten Speckwürfel zu den Semmel-Milch-Masse geben, und alles von Hand gut vermengen. Etwas Salz und die Semmelbrösel hinzugeben.

Hände befeuchten und aus der Masse Knödel formen. Die Größe kann dabei variieren. Die Speckknödel 10-15 Minuten in köchelndem Salzwasser ziehen lassen.

Ab mit den Speckknödeln in eine große Schüssel, mit Brühe übergießen und den Schnittlauch darauf verteilen. Perfekt passt dazu ein Krautsalat und ein Weizenbier. Prost und lasst`s euch schmecken.

Wir wünschen guten Appetit

Anzeige

Anzeige

Weitere News & Artikel

Die Berge rufen – Eure Hütte wartet

News

Eines scheint klar. Die Menschen wollen wieder Urlaub machen. Zu lange war und ist die Zeit der Entbehrungen. Einfach mal raus heißt die Devise. Und dies gilt umsomehr für einen Sommerurlaub.

Es wird wieder kalt!

News

In den vergangenen Tagen war ein erster Anflug von Frühling und mancher Orts sogar von Sommer zu spüren. Im Snow Space Salzburg sperrten am vergangenen Wochenende gar die Lifte schon komplett zu.

Weitere Promi Blog Artikel

Kaiserschmarrn
Likör selber machen

Anzeige

Anzeige

Menü